MARCO MATTHES
SCHAUSPIELER
Aktuell laufen die Produktionen "Das kleine Pony" und "Vereinte Nationen" mit meiner Beteiligung am Deutschen Theater Göttingen (DT2)

Sendetermin: Am 25.10. im ZDF "Heldt - Und täglich stirbt das Kuscheltier".

Orwells "1984" (Regie: Antje Thoms) in der Tiefgarage des Deutschen Theaters hat große Beachtung gefunden, ist abgespielt und nun buchstäblich Legende!



Erfolgreich abgedreht wurde im Sommer 2017 eine Folge von "Morden im Norden" (ARD) unter der Regie von Marcus Weiler

Am 13.04.2017 feierte "Das kleine Pony" (Paco Bezerra, DSE, im DT 2) Premiere. Hier geht es um die Vorurteile und Ängste eines Elternpaares angesichts der Pflicht, ihr Kind vor Mobbing zu beschützen und darum, wie sie diesem selbst zum Opfer fallen.

Alle Termine unter www.dt-goettingen.de